Nachrichten

Einladung zur 3. Limbacher Kirchenmusikwoche 15. Juli – 25. Juli 2021


8. Juni 2021

Herzlich willkommen zur nunmehr dritten Auflage der Limbacher Kirchenmusikwoche. Diese wird freundlich unterstützt durch die Stadt Limbach-Oberfrohna und den Kulturraum Vogtland-Zwickau. Sieben Veranstaltungen laden ein, die Kirchen der Stadt Limbach-Oberfrohna als lebendige Klangräume zwischen Himmel und Erde zu erleben. Insbesondere die Orgel als Instrument des Jahres 2021 findet in diesem Jahr in dieser Konzertreihe Beachtung. Alle Angaben zur Konzertreihe sind aufgrund der Coronalage vorbehaltlich. Beachten Sie unbedingt die zeitnahen Bekanntgaben insbesondere auf der Internetseite http://www.kirche-limbach-kaendler.de. Dort finden Sie neben Plakatierung und ausliegenden Flyern auch detailliertere Auskünfte zu Konzerten und Künstlern. Bitte melden Sie Ihren Konzertbesuch bis spätestens 2 Werktage vor dem Konzerttag im Limbacher Pfarramt namentlich an. Entweder telefonisch Dienstag von 10.00-12.00 Uhr oder Donnerstag 14.00-16.00 Uhr oder per E-mail an

Die Konzerte der 3. Limbacher Kirchenmusikwoche:

Kostbarkeiten des Barocks: Donnerstag, 15. Juli, 19.30 Uhr, Johanniskirche Rußdorf
Ein Barockensemble mit dem Violinisten Robin Peter Müller (Wien) spielt italienische Barockmusik von Vivaldi, Corelli u.A..

Die Arche Noah – Kinderorgelkonzert: Samstag, 17. Juli, 16.00 Uhr, Stadtkirche Limbach
Die Geschichte der Arche Noah musikalisch auf der Orgel nacherzählt mit Musikzitaten von J. S. Bach und selbst gemalten Bildszenen von Kindern aus der Region Limbach-Oberfrohna. Ein unterhaltsames Orgelkonzert für Kinder, Familien und Bachliebhaber gleichermaßen.

Die Konzerte der 3. Limbacher Kirchenmusikwoche (Fortsetzung):

Orgelschülerkonzert: Samstag, 17. Juli, 19.30 Uhr, Stadtkirche Limbach
Orgelschüler aus dem Chemnitzer Kirchenbezirk stellen sich mit einem abwechslungsreichen Programm auf der Orgel vor.

20 Jahre Lieder Liederabend mit Jonathan Leistner: Mittwoch, 21. Juli, 19.30 Uhr, Kirche Zum guten Hirten Bräunsdorf
Der christliche Liedermacher Jonathan Leistner begeht mit einem vielseitigen Querschnitt seines Liederschaffens sein 20jähriges Liederjubiläum.

Virtuoses Gitarrenkonzert: Freitag, 23. Juli, 19.30 Uhr, St. Gallus-Kirche Kaufungen
Das renommierte Münchner Gitarrentrio mit Alexander Leidolph, Thomas Etschmann und Mikhail Antropov gastiert mit seinem beeindruckenden Programm Virtuose Gitarrenmusik im Wandel der Zeiten mit Kompositionen von Antonio Vivaldi bis zur Moderne.

Orgelkonzert Bruckners 5. Sinfonie: Samstag, 24. Juli, 16.30 Uhr, Lutherkirche Oberfrohna
Anlässlich des 125. Todestages Anton Bruckners erklingt vom wohl religiösesten Komponisten des 19. Jahrhunderts eine Orgeladaption seiner gewaltigen 5. Sinfonie. Die Orgel spielt Kantor Johannes Baldauf.

Musikalischer Gottesdienst mit Gesang, Orgel und Blockflöten: Sonntag, 25. Juli, 10.00 Uhr, Lutherkirche Oberfrohna
Gemeinsam mit Kantorin Petra Sommer gestaltet das Kantoren- ehepaar Lydia und Johannes Baldauf mit Gesang, Orgel- und Blockflötenmusik einen musikalischen Gottesdienst aus.